Cool-Terra Kälte- und Klimatechnik GmbH, Ignaz-Köck-Straße 3, 1210 Wien
+43 1 / 585 63 12 - 0

Klimaschränke und Rückkühler mit EC-Motoren

Klimaschränke und Rückkühler mit EC-Motoren
8
Nov

Neu im Lieferprogramm hat COOL-TERRA

Klimaschränke und Rückkühler mit bürstenlosen Motoren (EC-Motore)

Die bürstenlosen Motore bieten eine Vielzahl von Vorteilen, z. B.

  • hohe Betriebssicherheit, da keine verschleißanfälligen Bürsten verwendet werden
  • niedriges Betriebsgeräusch auch bei hohen Leistungen durch zusätzlich neuartig entwickelter Ventilatorschaufeln
  • geringerer Anlaufstrom als der Betriebsstrom
  • höhere Leistungen bei kleinerer Bauweise
  • stufenlose Drehzahlregelung durch die Mirkroprozessorsteuerung
  • wartungsfreundlich

Dies und eine erhebliche Betriebskostenersparnis (siehe Grafik unten) sprechen für den Einsatz der bürstenlosen Motoren, welche alternativ zu den herkömmlichen Motoren bei den COOL-TERRA Klimaschränken zum Einsatz kommen!

EC-Motoren

Funktionsweise der bürstenlosen Motoren (EC-Motoren)green-tech

Der Rotor des bürstenlosen Motors besteht aus einem starken Permanentmagneten, der kraftschlüssig mit der Motorwelle verbunden ist. Somit fließt – vereinfacht gesagt – keinerlei Strom über den Rotor, womit auch der Kollektor (Bürste) eingespart werden kann.
Der bürstenlosen Motor ist sozusagen ein Bürstenmotor “verkehrt herum”; die Wicklungen (Elektromagneten) befinden sich starr im Gehäuse des Motors, während der Rotor die Permanentmagnete trägt. Da der Kollektor (Bürste) fehlt arbeitet der EC-Motor nur mit Drehstrom. Der Drehstrom sorgt dafür, dass die Windungen reihum befeuert werden – so entsteht ein elektromagnetisches Drehfeld, welches – wieder durch Anziehung und Abstoßung – den Rotor in Bewegung setzt.