Projekt Beschreibung

Kunsthistorisches Museum, Wien

In den neu renovierten Ausstellungsräumem im Kunsthistorischen Museum in Wien wurden Fan Coils mit BUS-fähigen Raumreglern installiert. Diese werden über eine zentrale Leittechnik geregelt bzw. überwacht. Weiters wurde bei der Konzipierung besonders auf einen geringen Schallpegel und einen konstanten Temperaturverlauf geachtet.